Yachthafen Burgtiefe Fehmarn - Hier liegen Sie im Meer richtig

Hier liegen Sie im Meer richtig

+++ WICHTIGE INFORMATION +++

Liebe SeglerInnen,

aufgrund der aktuellen Lage zum Coronavirus hat die Landesregierung Schleswig-Holsteins beschlossen, dass touristische Reisen im Zeitraum vom 18. März 2020 bis zum 19. April 2020 untersagt werden. Außerdem sind die Inseln in Nord- und Ostsee – und somit auch Fehmarn – zunächst bis zum 19. April 2020 für Touristen gesperrt.

Auch Yachthäfen dürfen leider gemäß der Landesverordnung bis zum 19. April 2020 keine Personen mehr beherbergen. Der Yachthafen Burgtiefe hat daher seinen Betrieb für diesem Zeitraum eingestellt.  

Für Sportboothäfen gelten aktuell folgende Regelungen:

– Übernachtungen in Sportboothäfen sind verboten.
– Gastlieger in Sportboothäfen sind unzulässig.
– Sämtliche Versorgungseinrichtungen, wie sanitäre Einrichtungen, Strom, Wasser sind geschlossen und nicht verfügbar.
– Ein Ein- oder Auslaufen von Booten in oder aus Sportboothäfen ist nicht zulässig.
– Winterlagerarbeiten sind nur im Rahmen der geltenden Regelungen zur Kontaktvermeidung zulässig, d.h. außerhalb von Vereinsaktivitäten und ohne Zusammenkünfte z.B. in Winterlagerhallen.
– Gemeinschaftliche Winterlageraktionen sind unzulässig.
– Gewerbliche Arbeiten in Sportboothäfen sind unter Beachtung der Kontaktvermeidungsregeln zulässig.
– Die örtlichen Gesundheitsbehörden können weitergehende Anordnungen erlassen.

Kranungen können im Yachthafen Burgtiefe erfolgen, da es sich bei dem Kranbetrieb um ein gewerbliches Unternehmen handelt. Arbeiten an den Booten durch die Bootseigentümer sind jedoch im Hafen untersagt und dürften nur unter Berücksichtigung der Regelungen zur Kontaktvermeidung in den Winterlagern durchgeführt werden.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.fehmarn.de/aktuelles.

+++

 

Legen Sie jetzt an

Buchen Sie Ihren Liegeplatz im Yachthafen Burgtiefe. Der Yachthafen ist der größte und modernste der fünf Yachthäfen Fehmarns.

Gute argumente voraus

Yachthafen Burgtiefe Fehmarn - All Inclusive Preis

All-inclusive Preise

Yachthafen Burgtiefe Fehmarn - Burger Binnensee

Geschützte Lage im Burger Binnensee

Yachthafen Burgtiefe Fehmarn - Rundsteg

Einzigartiger Rundsteg

Yachthafen Burgtiefe Fehmarn - Südstrand

250m zum Südstrand

Der Yachthafen Burgtiefe bietet alles, was das Seglerherz begehrt: 600 Liegeplätze, einen Rundsteg, einen Jollensteg, fünf weitere Stege, vier Slipanlagen, einen Kranplatz, eine Bunkerstation und drei moderne Häuser mit Duschen und Toiletten. Entlang der Promenade gibt es ein Café, ein Restaurant und eine Bar. Wer lieber an Bord speist, versorgt sich im SB-Markt mit frischen Brötchen und Proviant. Action auf dem Wasser bieten die Wassersportschule, die Charterbetriebe und Bootsvermietungen direkt vor Ort. Für die Inselerkundung schnappen Sie sich ein Fahrrad aus dem Fahrradverleih. Den Sprung in die Ostsee und das Sonnenbad im Strandkorb genießen Sie am Südstrand, der nur einen Ankerwurf entfernt ist. Fangfrischen Fisch bekommen Sie im Nachbarhafen Burgstaaken vom Kutter.

Die neue Yachthafen-promenade

Von 2017 bis 2020 entsteht eine Erlebnispromenade am Yachthafen Burgtiefe und Fehmarn bekommt einen eigenen „Walk of Fehm“. Sie begegnen einem Meer aus weißen Rosen und spazieren, den Ostseeduft in der Nase, durch eine Dünenlandschaft. Kinder toben auf den Spielplätzen, Paare blicken von den Relaxliegen auf die wankenden Boote im Hafen und die Grillwurst brutzelt in der Sonne.

Verfolgen Sie hier die Entwicklung:

Yachthafen Burgtiefe Fehmarn - Die neue Promenade

Dezember 2017 bis Juli 2018

  • Sanierung der Hauptzufahrtsstraße
  • Befestigung des Ufers im Bereich des Yachthafens
  • Umgestaltung des zentralen Hafen- und Kranplatzes – Nutzung auch als neue Veranstaltungsfläche

September 2018 bis Juni 2019

  • Umgestaltung der Parkplätze
  • Entstehung von Sonnen- und Erlebnisplätzen
  • Neugestaltung der Promenade zwischen Hafenmeisterbüro und Burger Seglervereinigung mit Grünanlagen, Spielplätzen, Schutzhäuschen und gemütlichen Grillplätzen

September 2019 bis Juni 2020

  • Neugestaltung der Promenade zwischen dem Rundsteghaus bis zur Mole sowie zwischen der Burger Seglervereinigung und der Ortseinfahrt Burgtiefe – auch hier kommen Grünflächen und Erlebnisplätze
  • Eines der Highlights ist die lange Sonnenuntergangsbank im Westen direkt am Meer
  • Bau des 18,5 Meter hohen, barrierefreien Aussichtsturms

Ab 2020

  • Sanierung der Hauptzufahrtsstraße
  • Befestigung des Ufers im Bereich des Yachthafens
  • Umgestaltung des zentralen Hafen- und Kranplatzes – Nutzung auch als neue Veranstaltungsfläche

Neuer Spielplatz im Yachthafen Burgtiefe

Auch für Kinder hat die Yachthafen-Promenade nun ein neues Highlight: Der erste Spielplatz ist fertiggestellt. Auf den „Papierschiffchen“ können die kleinen Kapitäne jetzt das Ruder übernehmen. Auf geht’s zum Rutschen, Klettern und Balancieren! Kids ahoi!

Neue Grillplätze fertig gestellt

Grillen an der Yachthafenpromenade? Kein Problem. Die Grillstationen bieten eine wunderbare Aussicht auf den Hafen. Die Nutzung der Grills ist kostenfrei. Wer schon mit einem kleinen Tischgrill ausgestattet ist, freut sich über die vielen Sitzgruppen. Ab jetzt wird gebrutzelt!

Neue Relaxliegen laden zum Sonnen ein

Die neuen Relaxliegen bieten Platz für drei Personen. Sie lassen sich drehen, man kann aufs Wasser blicken, sich die Sonne direkt ins Gesicht scheinen lassen und einfach das tolle Ambiente des Yachthafens genießen. Beste Erholung in Sicht!

Webcam-Bild
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Im meer für Sie da!

Ihr Ansprechpartner

Hafenmeister Ralph Becker ist Ihr Kontakt für jegliche Fragen und Wünsche.

Hafenmeister Ralph Becker

Am Yachthafen 14
23769 Burgtiefe auf Fehmarn
Tel. 04371 8888900
info@yachthafen-burgtiefe.de

im meer all-inclusive

Ob per GoMarina-App online buchen oder spontan anlegen – der Preis ist im meer all-inclusive!

  • Liegeplatzgebühr
  • Parkplatz direkt am Hafen
  • WLAN an Bord
  • Code für Sanitäranlagen
  • Wasser & Strom
  • Müllentsorgung
  • Infos & Ansprechpartner vor Ort

Servicebetriebe

Sie wollen eine Yacht chartern, sind auf der Suche nach einem Segelmacher, möchten Ihre Yacht mit der neuesten Technik ausstatten oder in ein Winterlager auf Fehmarn bringen? Wir haben die Servicebetriebe der Insel für Sie aufgelistet. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an den Hafenmeister.

Fehmarn – Im meer mittendrin

Segel gen Sonneninsel! Fehmarn lockt nicht nur mit überdurchschnittlich vielen Sonnenstunden, sondern bietet gleichzeitig eine fantastische Strandvielfalt, malerische Inseldörfer und tolle Veranstaltungen und Aktivitäten. Wassersport, Radfahren oder die kulinarische Inselerkundung – das passende Erlebnis ist im meer in sicht!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im meer was los

Im meer lecker

FAQ

Wie können wir die Toiletten und Duschen nutzen?

Das Duschen ist im Liegegeld enthalten. Den aktuellen Zugangs-Code für die Toiletten und Duschen erhalten Sie beim Check-In im Hafenbüro oder über die Go-Marina-App.

Gibt es einen Supermarkt im Hafen? Wo kann man einkaufen?

Direkt im Hafen (vor dem Rundsteg) befindet sich ein SB-Markt, größere Supermärkte befinden sich in Burg. Es gibt zwei Bäcker (Bäckerei Börke und Bäckerei Puck) an der Südstrandpromenade und auch im SB-Markt erhalten Sie frische Brötchen.

Wo kann man essen gehen?

Direkt im Hafen gibt es ein Restaurant, ein Café und eine Bar. Entlang der Südstrandpromenade finden Sie weitere Gastronomie und im 4 Kilometer entfernten Burg erwartet Sie eine große Auswahl an Restaurants, Cafés und Imbissen. Kennen Sie schon Fehmarns Gastroguide?

Wo können wir ein Fahrrad mieten?

Die Bootsvermietung Sanner hat einen Fahrradverleih direkt im Hafen. Bei dem IFA Fehmarn Hotel und Ferienzentrum (die drei großen Türme) an der Südstrandpromenade gibt es ebenfalls einen Verleih und der inselweite Lieferservice rundet das Angebot ab.

Wo können wir grillen?

Es gibt mehrere Grillplätze direkt im Hafen, die Sie kostenfrei nutzen können.

Wie können wir das WLAN nutzen?

Sie erhalten den WLAN-Zugangscode beim Hafenmeister oder über die GoMarina-App.

Wann und wo fährt der Bus?

Direkt am Yachthafen gibt es zwei Haltestellen: „Burgtiefe West“ und „Burgtiefe Yachthafen“ –  erfahren Sie mehr über die aktuellen Fahrzeiten.
Als Alternative kontaktieren Sie das Taxiunternehmen InselTaxi unter der Telefonnummer 0 43 71 – 888 9 222 oder Taxi Barnasch 0 43 71 – 33 49.

Wie tanken wir?

Die Wassertankstelle (Bunkerstation) betreibt die Firma Weilandt GmbH –  kontaktieren Sie Familie Weilandt unter 04371 3833.

Wo können wir ein Boot mieten?

Direkt im Hafen bei der Bootsvermietung Sanner, der Bootsvermietung Knütel oder der Bootsvermietung Neumann können Boote gemietet werden.

Wo können wir frischen Fisch kaufen?

Im Hafen Burgstaaken kann man frischen Fisch direkt vom Kutter oder bei der Fischereigenossenschaft kaufen. (2,5 km Entfernung)

Hafenmeister

Am Yachthafen 14,
23769 Fehmarn

Tel.:  04371 - 8888 900

info@yachthafen-burgtiefe.de

Öffnungszeiten

Mo-Do: 7.45 - 17 Uhr
Fr: 7.45 - 13 Uhr
Sa-So: geschlossen

Skip to content